Warum eigentlich „Bikedesign“?

„bikedesign – warum dieser Name besteht:

Als bikedesign 1989 als Grafischer Betrieb entstand, beschäftigte man sich hauptsächlich mit der Herstellung von Fahrrad-Katalogen und weiteren dazugehörigen Printmedien.

Es wurden aber auch parallel in der Airbrush-Technik hochwertige Fahrrad-Rahmen des Herstellers Bernd Herkelmann gestyled. Hinzu kam in der Airbrush-Technik auch die Gestaltung von custom-made Windsurf-Boards (Clark- und Bennet-Foarm) und Home-PC-Teilen wie Monitor- und Desktop-PC-Gehäuse-Lackierungen, Maus- und Tataturlackierungen.

Der Airbrush-Technik-Bereich wurde vor der Jahrtausendwende eingestellt.

 

Unser Focus liegt seitdem ganz klar in der digitalen Gestaltung von:

  • Broschüren, Periodikas,
  • Auftragssatzarbeiten, Buchgestaltung
  • Geschäftsdrucksachen,
  • Web-Auftritten,
  • Fahnen-/Bannerherstellung,
  • Messeauftritten,
  • Folienplots,
  • Erstellung von Coorporate Identities.

 

Ob Visitenkarten, Briefbogen, Corporate Identity, Banner- oder Fahnenherstellung . . .

Unser Angebot ist vielfältig, aber vor allen Dingen bieten wir komplette Lösungen!

Wir lassen Sie nicht nach dem Entwurf mit „schönen“ Dateien stehen.

 

Wir produzieren komplett, vom CI-Gespräch bis zur … fertigen Geschäftsausstattung, zum fertigen Messeauftritt … uvm.

Fordern Sie uns!